Skip to main content
Jan - Drummer bei SIM-Special

Jan „Janni M.” aka „non Smoking A J”

Für sein junges Alter hat er schon verdammt wenige Haare auf dem Kopf, dafür aber reichlich Rhythmus und Groove im Blut:

Wie der fleischgewordene Rock ’n’ Roll ernährt sich dieser Drummer beinah ausschließlich von Whiskey, Musik und dem Leben auf der Bühne.

Er schätzt die gesellige Runde, genießt das Leben und schafft es trotz allem, pünktlich wie ein Soldatenhaarschnitt auf der Matte zu stehen um die Brocken zu prügeln. Da er glücklicherweise seine Gage stets bei der erstbesten Gelegenheit auf den Kopf haut, bleibt uns die Rythmusmaschine Molge sicherlich noch lange erhalten

Ob am Schlagzeug, in voller Band-Besetzung oder im kleineren Bandbild am Cajon, Smoking A J findet bei jeder Besetzung und in jeder Situation den passenden Beat mit dem passenden Schlagwerk und groovt die Hütte bis auch die letzte Hüfte wackelt!

Steckbrief:

geboren am 21. August 1985 in Neumünster

Schlagzeug, gelegentlich Percussionen: Cajon, Bongos, Cajinto, Schelle, Shaker usw.

Persönliches

  • geboren in einer lauen Sommernacht in Neumünster, aufgewachsen in Flensburg
  • im zarten Alter von 6 Jahren und genötigt durch die Schwester als Schlagzeuger im Jugendblasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Husby angefangen
  • mit 15 erste Banderfahrung gesammelt – Auflösung mangels Qualität
  • Mitbegründer der „Jam Session“
  • Ausstieg aus der Feuerwehr
  • Schlagzeuglehrer im Bandland seit 2007
  • spielt seit 17 Jahren Schlagzeug

Janni M und SIM-Special

  • bei den SIMs seit Anfang 2007

„Ich habe dort so viel Spaß, dass ich auch noch lange lange Schlagzeuger bei den SIMs bleiben will!“

Einflüsse
ACDC, Incognito, Phil Collins, Joe Bonamassa, Bruce Springsteen, Tower of Power u. v. m.

Ambitionen / Ziele
„Viele weitere Auftritte mit den SIMs, Berufsmusiker und/oder mehr Open-Air-Auftritte und Erfolg mit den SIMs!“