Skip to main content

A night with SIM-Special - Vorbereitung

Im März wird Euch ein Event der Extraklasse erwarten. Unter dem Motto "A night with SIM-Special" wird die Band in voller Besetzung im Flensburger Max zu sehen und zu hören sein. Neben der Bläsersektion wird ebenfalls ein Percussionist mit von der Partie sein, der das Ganze rhythmisch unterstützen wird. Gleichzeitig zeichnet der "Offene Kanal Flensburg" das Konzert auf und wird den Event somit für alle Zeiten digital bannen.

Ein Teil des Erlöses aus dem Vorverkauf wird dem Flensburger Kinderhospiz zugute kommen und wir hoffen an dem Abend noch ordentlich Spenden zusammen zu bekommen.

Ausserdem freuen wir uns, das "Portrio" als support für unsere Sache gewinnen zu können:
Das Trio, bestehend aus Carsten Lösing (Bass,Voc.), Klaus Jessen (Drums, Voc.) und Hardy Schulz (Git. Voc.) entstand 2002 aus der Trennung der "Nighthawks At The Diner". Anfangs spielten sie aus Lust und Laune nur im Probenraum zusammen, um musikalisch neue Wege zu gehen und sich in den verschiedensten Stilen auszuprobieren. Diese neuen Einflüße und vermehrt eigene Songs vermischen sich zu einem Cocktail, der jetzt vermehrt Live dem Publikum serviert werden soll.